Ab einem Bestellwert von 80,00 € liefern wir versandkostenfrei.
Hotline: 0385-5816104

Matilde Serena

5,80 €
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

Formate:

Stück/Kiste:

  • SW10268.2
Die Matilde Serena ist die dritte Linie, die ihren Weg aus der Dominikanischen... mehr
Produktinformationen "Matilde Serena"

Die Matilde Serena ist die dritte Linie, die ihren Weg aus der Dominikanischen Republik über den Großen Teich gefunden hat. Im Sommer 2017 wurden vier Formate in lindgrünen Kisten vorgestellt, die zu attraktiven Preisen um Liebhaber dominikanischer Zigarren buhlen sollen. Der Initiator ist kein geringerer als José Seijas, der nach 40 Jahren im Zigarrenbusiness bei Altadis USA im Jahre 2013 seine eigene Tabacalera "Matilde" eröffnete.

Die hier vorgestellte Serena wird mit einem hellen Deckblatt aus Ecuador-Connecticutgerollt. Darunter verbirgt sich ein dominikanisches Umblatt sowie ein Einlageblend aus dominikanischen und nicaraguanischen Tabaken. Es sind cremige, "buttrige" Zigarren mit zusätzlichen Noten von Tee und Honig. Sie bieten, selbstverständlich für Zigarren aus der Tabacalera Palmas, eine perfekte Verarbeitung und einen tadellosen Abbbrand. Hierhin transferierte José Seijas seine komplette Produktion im Jahre 2015, um Zugriff auf die riesigen Tabakvorräte von José "Jochi" Blanco zu bekommen. Die ursprüngliche Tabacalera ist "nur" noch eine Show-Fabrik, um die zalreichen Besucher in die Geheimnisse der Zigarrenherstellung einzuweihen.

Mehr Informationen zu Zigarren von Matilde

Ein Ende? Ein fulminanter Anfang! Das ist die Geschichte der Geburt von Matilde. 2012 schied José Seijas, Vize-Präsident und General Manager der größten Tabakmanufaktur der Welt, der Tabacalera de Garciá, aus seinem Job aus. Bis zu 60 Millionen Zigarren pro Jahr hatte er in den vier Dekaden zu verantworten, er schuf viele legendäre Blends, die bis heute erfolgreich sind. Doch von Ruhestand konnte keine Rede sein. Mit diesem immensen Erfahrungsschatz, seinem überragenden Wissen und der ungebrochenen Zigarrenleidenschaft entwickelte er innerhalb von zwei Jahren ein neues Meisterstück. Gemeinsam mit seinem Sohn Enrique Seijas schuf er die Marke Matilde - eine bewusste Hommage an die Tradition der Zigarrenproduktion der Dominikanischen Republik.

Auf der Suche nach Wurzeln ursprünglicher Tabacaleras fanden und erwarben sie eine alte dominikanische Marke, die 1876 in Santiago gegründet wurde: La Matilda. Das alte Firmengebäude dieser Tabacalera steht heute noch, es ist ein Wahrzeichen der Stadt. Die Matilde Zigarren feierten ihr Debüt 2014 und haben sich schnell ihren Weg in die Humidore weltweit gebahnt. Nicht nur die herausragende Qualität, sondern auch die imposante Geschichte des Firmenpatriarchen José Seijas trägt ihren Teil zu diesem raketenhaften Aufstieg bei.

Die Matilde Serena Robusto („Serena“ bedeutet ruhig und friedlich) ist eine milde Zigarre mit leichter Tendenz in Richtung mittelkräftig. Sie steht damit vom Stärkeniveau am Anfang der Matilde Familie, gefolgt von der Quadrata und der vollmundigen Oscura. Wie die anderen beiden ist auch die Serena perfekt ausbalanciert. José, der ein wahrer Kenner und Liebhaber von Connecticut Deckblättern ist, wählte für diese ein wunderschön seidiges Exemplar aus Ecuador. Die Serena liefert einen dichten cremigen Rauch. Die intensive Süße, begleitet von nussigen und holzigen Aromen, wird Ihren Gaumen erobern, bevor Sie am Ende ein feudales Finale mit erdigen und pfeffrigen Noten erleben.

Format: Corona, Grande, Robusto, Toro Bravo
Geschmack: erdig, holzig, mild, nussig, Pfeffer, süß
Herkunft: Dominikanische Republik
Stärke: 2 von 5
Weiterführende Links zu "Matilde Serena"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Matilde Serena"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen